Für Kommunen. Deutschlandweit. Seit 1957.

Die DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH ist der einzige bundesweit tätige Stadtentwickler. Mit der Erfahrung aus über 60 Unternehmensjahren und Fachleuten in ganz Deutschland verbinden wir langjährige Stadtentwicklungskompetenz mit wohnungswirtschaftlichem Fachwissen. Als einer der Marktführenden im Bereich der Stadtentwicklung hat die DSK bis heute weit über 1.000 Projekte in 16 Bundesländern mit einem verwalteten Treuhandvermögen von über 4,7 Mrd. Euro betreut.

0
Standorte
0
Mitarbeitende
0
Jahre Erfahrung

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Fördermittelmanagement

Fördermittelmanagement

Wir unterstützen Sie bei allen Förderprogrammen von Bund, Ländern​ und EU

Städtebauliche Beratung

Städtebauliche Beratung

Wir entwickeln umsetzungsfähige Konzepte und Lösungen für Städte und Gemeinden jeder Größenordnung
Weitere Informationen

Auftrag Zukunft

Auftrag Zukunft

Demografiestrategien für Heimat und Wandel
Weitere Informationen

Baulandentwicklung

Baulandentwicklung

Zukunftsfähige Flächenentwicklung von der Idee bis zur Vermarktung
Weitere Informationen

Konversion

Konversion

Potenziale erkennen – Flächen eine Zukunft geben
Weitere Informationen

Kommunikation

Kommunikation

Bürger informieren und beteiligen
Weitere Informationen

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da. Bei Fragen stehen Ihnen unsere regionalen Ansprechpartner:innen an einem unserer 17 Standorte zur Verfügung. 

Ortszentren beleben, soziale Missstände beheben, Innenstädte stärken, den Denkmalschutz berücksichtigen: Um die Herausforderungen zu meistern, stehen Städten und Kommunen zahlreiche Förderprogramme zur Verfügung. Wir wissen, wie diese effektiv und nachhaltig genutzt werden. Im Umgang mit den Programmen oder auch in der Anwendung des besonderen Städtebaurechts bieten wir dabei ein Höchstmaß an Professionalität und Verantwortungsbewusstsein.

Wir unterstützen Kommunen bei der Analyse, Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen in allen Städtebauförderprogrammen. Dabei profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung als Sanierungsträger in ganz Deutschland. 

Qualität und Zuverlässigkeit garantieren wir in Form einer jährlichen ISO-Zertifizierung.

Wir unterstützen Sie bei allen Förderprogrammen von Bund, Ländern und EU

Städtebauliche Beratung

Für städtebaulichen Vorhaben bieten wir Ihnen im Rahmen unserer strategischen städtebaulichen Beratung Dienstleistungen rund um die Vorbereitung und Steuerung Ihrer Maßnahmen an.

Im Zuge der Vorbereitung sichern Machbarkeitsstudien, Finanzierungskonzepte und Wirtschaftlichkeitsberechnungen eine zuverlässige und abgestimmte Entscheidungsgrundlage. Unser erfahrenes Kompetenzzentrum betreut Ihre Wettbewerbsverfahren und Konzeptvergaben und steuert Ausschreibungs- und Vergabeverfahren. Effektives Projektmanagement und Projektsteuerungskompetenz sichert die termingerechte Umsetzung städtebaulicher Projekte im vorgegebenen finanziellen Rahmen.

Und immer gilt: Unser Leistungsumfang wird individuell auf ihre Situation und die konkreten
Anforderungen vor Ort abgestimmt. 

Wir entwickeln umsetzungsfähige Konzepte und Lösungen für Städte und Gemeinden jeder Größenordnung
Unser Angebot im Bereich städtebauliche Beratung
  • Gutachten und Machbarkeitsstudien
  • Projektsteuerung
  • Wettbewerbsverfahren
  • Integrierte Stadtentwicklungsprozesse
  • Quartiers- und Citymanagement

Auftrag Zukunft

Deutschlands Bevölkerung schrumpft, altert und wandert. Regional ist dieser Trend sehr unterschiedlich ausgeprägt. Während große Ballungszentren besonders stark wachsen und auch kleinere Städte und Gemeinden von ihrer günstigen Lage und attraktiven Infrastrukturen profitieren, werden sich zwei Drittel der Regionen Deutschlands auf das Wenigersein einstellen müssen.

Unser Produkt Auftrag Zukunft beschäftigt sich mit den vielfältigen Herausforderungen des demografischen Wandels. Wir analysieren Ihre individuelle Ausgangssituation und erarbeiten passgenaue Konzepte für eine nachhaltige Stärkung Ihrer Kommune. Auch die Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen ist bei uns anschließend in den besten Händen: Wir steuern, koordinieren, beantragen Fördermittel und kümmern uns um die sorgfältige Abwicklung und Dokumentation des Projekts.

pdf-Download: Broschüre Auftrag Zukunft

Logo Auftrag Zukunft
Demografiestrategien für Heimat und Wandel
Unsere Produkte im Bereich Demografie
  • Aktives Leerstandsmanagement
  • Siedlungsfokus
  • Interkommunale Kooperation
  • Standortbestimmung und -aktivierung
  • Integrierte Entwicklungskonzepte
  • Heimat miteinander stärken
  • Privates Invest – Zukunftsfonds
  • INSEKi
  • Objektbezogenes Rückbaumanagement
  • Demografische Quartiersstrategie
  • DEMUDAS

Zukunft Quartier

Für eine ganzheitliche Entwicklung von Städten und Kommunen legen wir auch großen Wert auf nachhaltige Entwicklungs- und Klimaschutzkonzepte sowie auf die energetische Stadtsanierung. Dazu haben wir unter anderem das Produkt Zukunft Quartier entwickelt.

Klimafreundliche Quartiere

Bei unseren klimafreundlichen Quartierskonzepten denken wir ganzheitlich: von kernsanierten Bestandsgebäuden bis Neubauten mit aktuellsten Energiestandards, von regenerativen Energieträgern bis zu zentral erzeugtem Strom und Wärme, von Grünflächen für die Bewohner bis zu E-Mobilitätskonzepten, die Schall- und Luftemissionen sowie das Verkehrsaufkommen generell reduzieren.

Energetische Stadtsanierung

Unsere energetische Stadtsanierung deckt das komplette Aufgabenspektrum von der Antragstellung, Akquirierung der Fördermittel, der Erstellung von Klimaschutzkonzepten und Gebäudemodernisierung bis hin zur Steuerung sowie fachgerechten Bewertung der Maßnahmen ab. Dabei bieten wir Lösungen für eine klimafreundliche Energieversorgung und Mobilität sowie die nachhaltige Gestaltung von Infrastruktur und Digitalisierung unter Berücksichtigung der demografischen Veränderungen, der Bedarfe und der Stadtentwicklung.

pdf-Download: Broschüre Zukunft Quartier

pdf-Download: Ansprechpartner Zukunft Quartier

Logo Zukunft Quartier
Klimaschutz / Energie / Mobilität / Digitalisierung

Für die energetische und klimagerechte Entwicklung unserer Quartiere haben wir die Produktgruppe Zukunft Quartier entwickelt. Wir begleiten Städte, Gemeinden, Versorgungsunternehmen und Eigentümergemeinschaften zusammen mit unserem Experten-Netzwerk bei der Antragstellung für KfW-Fördermittel, Bestandserfassungen sowie der ganzheitlichen Konzeptentwicklung und -umsetzung.

Zur Produktgruppe Zukunft Quartier gehören:
  • Klima Quartier: Quartierskonzept und Quartiersmanagement mit KfW-Förderung
  • Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept (IEKK) und anschließendes Klimaschutzmanagement
  • Allgemeine Energie- und Versorgungskonzepte
  • Mobilitätskonzepte und Lösungen für Digitalisierung und Smart Cities
  • Klimafolgegutachten, Klimaanpassungskonzepte, Luftaustauschkonzepte etc.

Baulandentwicklung

Für die Kommunen sind neue, zukunftsweisende Wege einer effizienten Baulandentwicklung wichtiger denn je. Ob Innerortsflächen, Brachflächen, Konversionsflächen, Gewerbegebiete oder grüne Wiese: Flächenentwicklung ist aktive Stadtentwicklung.

Welche städtebaulichen Ansprüche und Vorhaben Sie auch haben – unsere Flächenentwicklungskonzepte beschleunigen die Umsetzung dieser Zielsetzungen entscheidend. Je nach Ihren individuellen Vorstellungen und den bestehenden Rahmenbedingungen übernehmen wir dabei – neben der Erschließungsträgerschaft – Standortuntersuchungen, Städtebauliche Konzepte und Analysen, Bodenordnung (Grunderwerb, Umlegung), Bauleitplanung und die Erschließungsplanung. Zudem übernehmen wir auch die Vermarktung der Grundstücke sowie die Öffentlichkeitsarbeit inklusive Beschwerdemanagement. 

Die DSK bietet Ihnen passgenaue Erschließungsträgermodelle an, die individuell auf Ihr Projekt und auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten werden. 

 

Zukunftsfähige Flächenentwicklung von der Idee bis zur Vermarktung
  • Erschließungsträgerschaft als Dienstleister
  • Erschließungsträgerschaft als Treuhänder der Kommune
  • Geschäftsbesorgung für eine Baulandentwicklungsgesellschaft
  • Erfüllung von Aufgaben für die Gemeinde als Entwicklungsträger (nach § 165 BauGB)
  • eigenwirtschaftliche Erschließungsträgerschaft

Konversion

Vor allem in strukturschwachen und schrumpfenden Regionen fällt die Nachnutzung von Konversionsliegenschaften schwer. Gerade bei ehemaligen Militäranlagen liegen die Flächen oftmals lange brach. Dabei fordern die demografische Entwicklung und die Finanzknappheit der öffentlichen Haushalte neue, maßnahmenübergreifende Ansätze bei der Umwandlung der zumeist großen Konversionsflächen. 

Maßgenschneiderte Flächenkonzepte. Verfahrenstransparenz und Kostensicherheit. Bei der Umnutzung von Konversionsflächen und Brachflächen steht Ihnen die DSK mit fachkompetenten, interdisziplinär arbeitenden Projektteams als Partner so zur Seite, wie es Ihren Bedürfnissen entspricht. Mit einzelnen Leistungs-modulen oder auf Wunsch mit der kompletten Umsetzung der Maßnahme. Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen.

Potenziale erkennen – Flächen eine Zukunft geben
  • Analyse und Machbarkeitsstudien

  • Konzeption & Planung

  • Finanzierungsplanung

  • Projektmanagement

  • Durchführung

  • Vermarktung

Kommunikation

Um Ihre städtebaulichen Konzepte angemessen zu kommunizieren und zu dokumentieren, bietet die DSK digitale und nicht digitale Angebote, die Sie einzeln oder kombiniert nutzen können – unkompliziert, schnell und individuell. Für das Internet stehen Ihnen zahlreiche Module zur Information, Kommunikation, Abstimmung und Beteiligung der Bürger:innen sowie zur visuellen und interaktiven Darstellung der städtebaulichen Vorhaben zur Verfügung. 

Wir unterstützen Sie bei Ihren Kommunikationsmaßnahmen – online und offline

Unsere Grafik-Abteilung übernimmt für Sie auch die professionelle Erstellung von Flyern, Plakaten, Berichten, Bauschildern bis hin zur kompletten Corporate-Design Entwicklung.

pdf-Download: Bürger:innen informieren und beteiligen mit VIU

Bürger:innen informieren und beteiligen
  • Information online und offline
  • Abstimmungen und Befragungen
  • Interaktive Angebote
  • Bürgerbeteiligung
  • Grafik-Design
  • Beschwerdemanagement
Top

Lebendige Zentren

Im Fokus des neuen Förderprogramms Lebendige Zentren liegen die Entwicklung von Orts- und Stadtkernen sowie die damit verbundene Identifikation der Bewohner mit ihrem Quartier. Dazu gehören die Revitalisierung und behutsame Erneuerung von Innenstädten und Ortskernen, die Erhaltung von historischer Bausubstanz und kulturellem Erbe, verbesserte Grün- und Freiflächen sowie das Quartiersmanagement und Maßnahmen der Daseinsvorsorge.

Sozialer Zusammenhalt

Das Zusammenleben in Stadt- und Ortsteilen gemeinsam gestalten – so lautet das Kernziel des Förderprogramms Sozialer Zusammenhalt. Das Programm unterstützt eine soziale Quartiersentwicklung, Integration, Bildung und Teilhabe. Neu geschaffene Orte der Begegnung, Grün- und Freiflächen sowie eine familienfreundliche Umgebung sollen die Wohn- und Lebensqualität für alle Bevölkerungsgruppen insgesamt verbessern.

pdf-Download: Broschüre Sozialer Zusammenhalt

Wachstum und nachhaltige Erneuerung

Leerstand beseitigen, neue Wohngebiete erschließen, Gebäude klimagerecht modernisieren, Grün- und Freiflächen qualifizieren, die städtische Infrastruktur und Mobilität bedarfsgerecht anpassen: Das Förderprogramm Wachstum und nachhaltige Erneuerungdient dazu, Quartiere lebenswert zu gestalten. Weitere Schwerpunkte im Bereich Nachhaltigkeit sind Konzepte zum Starkregenmanagement, zur wassersensiblen Stadtplanung und zur Reduzierung sogenannter Wärmeinseleffekte.