DSK GmbH > Standorte > Büro Nürnberg

Das Büro Nürnberg ist ein „junges“ Büro der DSK. Es wurde von der damaligen BauGrund Ende der 1990er Jahre mit dem Ziel gegründet, die Aktivitäten der BauGrund auf den bayerischen Raum auszudehnen. Derzeit besteht das qualifizierte Team aus kanpp 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unterschiedliche Fachrichtungen wie Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung und Tiefbau abdecken. Aufgrund der fachlich breit gefächerten Qualifikationen und der langjährigen Erfahrungen mit städtebaulichen Problemstellungen bringt das Mitarbeiterteam alle Voraussetzungen mit, um städtebauliche Projekte effektiv und erfolgreich umzusetzen.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Städtebauliche Gutachten und Machbarkeitstudien
  • Erschließungsträgerschaft
  • Konversion von Brachflächen
  • Sanierungsträgerschaft/Stadtumbau/Soziale Stadt
  • Bodenordnung/Umlegung
  • Vermarktung
  • Projektsteuerung
  • Ingenieurleistungen

Referenzprojekte

  • Inning am Ammersee/Wörthsee, “gewerbepark Inning/Wörthsee”
    Erschließungsträgerschaft und Vermarktung
    www.gp-inning-woerthsee.de
  • Cadolzburg: Cadolzburg im Dialog
    ViU
  • Nürnberg, “Nordbahnhof”
    Projektsteuerung
    Auftraggeber: aurelis Asset GmbH
  • Roding: KlimaQuartier
    Energetische Quartiersentwicklung
  • Maisach: “Maisach-Ost – Nordseite”
    Erschließungsträgerschaft und Bodenordnung
  • Roding: Altstadtsanierung
    treuhänderischer Sanierungsträger
  • Murnau am Staffelsee: Konversion “Kemmelpark”
    Maßnahmenmanagement und Vermarktung

Weitere betreute Projektstädte

  • Adelsdorf
  • Aschaffenburg
  • Emmering
  • Großheirath
  • Großhabersdorf
  • Lautertal
  • Langenzenn
  • Maisach
  • Möhrendorf
  • Rödental
  • Roßtal
  • Zeil am Main